Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt

„Der DNEye-Scan und die Impression-Gläser sind perfekt für Gleitsichtgläser; anspruchsvolle Brillenträger schwören auch bei Einstärkengläsern auf diese Technologie.“ – Yasmin Geißler, Augenoptikerin

Ist Ihre Brille so einzigartig wie Ihre Augen?

Ihre Augen sind so einzigartig wie Ihr Fingerabdruck.

Ebenso individuell sind auch Sehschwächen: Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Astigmatismus sind die bekanntesten – doch es gibt noch viel mehr. Jetzt ist es möglich, diese sogenannten „Abbildungsfehler“ viel genauer zu erfassen – und individuelle und passgenaue Gläser zu fertigen.

Im Nordendblick analysieren wir Ihre Augen mit dem DNEye® Scanner: Beim Scannen jeden Auges werden 1500 Punkte Ihrer Augenoberfläche gemessen. Der DNEye-Scanner simuliert nicht nur Nähe und Ferne, sondern auch Tageslicht und Dunkelheit.

Die „Impression®“-Gläser, die das Haus Rodenstock auf Basis dieser Messungen herstellt, sind absolute Maßanfertigungen: Damit können Sie Ihr persönliches Sehpotential vollständig nutzen:

Sie sehen schärfer
Während andere Gläser nur Schritte von einer Vierteldioptrie (1,25 / 1,5 / 1,75 etc.) ermöglichen, bieten Impression®-Gläser Hundertstel Schritte und damit eine fast stufenlose Einstellung.

Kontraste werden stärker

Sie sehen nachts besser
In der Dämmerung verändert sich die Pupillengröße – und damit auch mancher „Abbildungsfehler“. Die Augen reagieren anders. Die meisten Menschen sind bei Nacht kurzsichtiger. Impression®-Gläser balancieren diese Unterschiede aus.

Ihre Augen ermüden weniger 
Mit Ihren passgenau gefertigten Gläsern sehen Sie besser – und das ist weniger anstrengend für die Augen. Bei vielen Patienten verschwinden auch Kopfschmerzen.